<<  | Kap. 3.5.1 |  >>

Ralf Schuricht: Taratalla. Latein Grammatik, 2009 <www.taratalla.de>.

3.5 Unregelmäßige Verben

3.5.1 esse – sein

Der Indikativ Präsens wird semithematisch konjugiert, d.h. zur Hlfte mit, zur anderen Hlfte ohne Themavokal. Die 2. Pers. Sg. es wurde kontrahiert aus der athematischen Form es-s. Folgte auf die Wurzel es- ein Themavokal oder im Konjunktiv das Optativsuffix -ī-, wurde das anlautende e- abgeworfen.
Ansonsten wurde es- vor Vokalen durch Rhotazismus zu er-, auch im Futur, das thematisch konjugiert wird.
Präsens-
stamm
Ind. Präsens
Ind. Imperf.
Ind. Futur I
Konj. Präsens
Konj. Imperf.
Inf. Präsens
s - u - m
e - s
es - t
s - u - mus
es - tis
s - u - nt
er - a - m
er - ā - s
er - a - t
er - ā - mus
er - ā - tis
er - a - nt
er - ō
er - i - s
er - i - t
er - i - mus
er - i - tis
er - u - nt
s - i - m
s - ī - s
s - i - t
s - ī - mus
s - ī - tis
s - i - nt
es - se - m
es - - s
es - se - t
es - - mus
es - - tis
es - se - nt
es - se
Perfekt-
stamm
Ind. Perfekt
Ind. Plqpf.
Ind. Futur II
Konj. Perfekt
Konj. Plqpf.
Inf. Perfekt
fu - ī
fu - istī
fu - it
fu - imus
fu - istis
fu - ērunt
fu - era - m
fu - erā - s
fu - era - t
fu - erā - mus
fu - erā - tis
fu - era - nt
fu - er - ō
fu - eri - s
fu - eri - t
fu - eri - mus
fu - eri - tis
fu - eri - nt
fu - eri - m
fu - eri - s
fu - eri - t
fu - eri - mus
fu - eri - tis
fu - eri - nt
fu - isse - m
fu - issē - s
fu - isse - t
fu - issē - mus
fu - issē - tis
fu - isse - nt
fu - isse
Supin-
stamm
 
 
Part. Fut. Akt.
 
 
Inf. Fut. Akt.
futūrus, a, um
futūrum esse
(= fo-re)
Imperativ I: es, este
Imperativ II: estō, estōte, suntō
Part. Präs. Akt. (nur bei Komposita): absēns, absent-is, ...

Komposita von esse

abesse
adesse
deesse
inesse
interesse
obesse
praeeese
prōdesse
superesse

posse
absum
adsum
dēsum
īnsum
intersum
obsum
praesum
prōsum
supersum

possum
āfuī
adfuī
dēfuī
(īn)fuī
interfuī
obfuī
praefuī
prōfuī
superfuī

potuī
abwesend sein
anwesend sein, helfen
fehlen, fern sein
darin sein
teilnehmen
entgegenstehen
an der Spitze stehen
nützen
übrig sein, überleben

können
Bei prōdesse blieb das ursprüngliche -d- des Präfixes prōd- vor nachfolgenden Vokalen erhalten.

Ähnliches gilt für posse, das im Präsensstamm seine Formen aus einer Zusammensetzung aus pot- und esse gebildet hat. Dabei wurde pot- vor -s- assimiliert zu pos-.
Präsens-
stamm
Ind. Präsens
Ind. Imperf.
Ind. Futur I
Konj. Präsens
Konj. Imperf.
Inf. Präsens
pos - sum
pot  - es
pot  - est
pos - sumus
pot  - estis
pos - sunt
pot - eram
pot - erās
pot - erat
pot - erāmus
pot - erātis
pot - erant
pot - erō
pot - eris
pot - erit
pot - erimus
pot - eritis
pot - erunt
pos - sim
pos - sīs
pos - sit
pos - sīmus
pos - sītis
pos - sint
pot - essem
pot - essēs
pot - esset
pot - essēmus
pot - essētis
pot - essent
pos - se
(altlat. auch
pot - esse)
Part. Präs. Akt.: potēns, Gen. potentis – mächtig, fähig
© 2009 R. Schuricht <www.taratalla.de>